Dialysemaschinen | Hämodialyse-Systeme | Konzentrate | Dialysatoren | Dialysegeräte | Medizinische Geräte

Alles für die Dialyse – mit Erfahrung und Weitblick

Sie suchen hochwertige Dialyseprodukte, wie Hämodialyse-Systeme, Dialysatoren, Dialysegeräte?
 Sie suchen einen Dienstleister, der Ihr Dialysezentrum einrichtet und technisch betreut?

Sie interessieren sich für Produktionstechnologien im Bereich Dialyse?

Sie haben uns gefunden!

Seit vielen Jahren versorgen wir unsere Kunden als einer der führenden Anbieter in diesem Bereich mit Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Nephrologie sowie Blutwäsche. Sie profitieren von Leistungen aus einer Hand. Wir tragen mit unserem Angebotsportfolio zusammen mit zuverlässigen Partnern zur Dialyseversorgung auf höchstem Niveau bei – Made in Germany und Swiss Made.

Die Dialyse – das müssen Sie wissen

Eine Dialyse übernimmt die Blutreinigung als Ersatz für die Leistung der Nieren bei Nierenversagen. Es kommen verschiedene Verfahren zum Einsatz, die als Basis den als Diffusion bezeichneten Stoffaustausch über eine halbdurchlässige (semi-permeable) Membran benutzen. Man bezeichnet diese Technik auch als Osmose. Im Zuge dieses Stoffaustausches wandern herausgelöste Moleküle von Flüssigkeiten in hoher Konzentration in Lösungen schwacher Konzentration. Es findet bei der Dialyse eine Wanderung vom Blut/Plasma in die Dialyselösung statt.

Die Blutwäsche mit einem Dialysegerät in einem Dialysezentrum ist somit zurzeit die einzige Möglichkeit, bei einer Niereninsuffizienz den Körper vor Vergiftung durch Abbauprodukte zu schützen. Zu einer Niereninsuffizienz und einem Nierenversagen kann es im Kontext verschiedener Erkrankungen kommen, zum Beispiel als Folge eines Diabetes mellitus. Betroffene sind auf eine regelmäßige Reinigung des Blutes mit einem Dialysegerät angewiesen. Dabei kommt es besonders auf die Zuverlässigkeit der Geräte und des Zubehörs an. Diese sollten jederzeit funktionstüchtig sein, um die Bedürfnisse der Patienten zu decken. Außerdem bestehen hohe Ansprüche an die Hygiene, Belastbarkeit und praktische Handhabbarkeit von Dialysegräten. Eine regelmäßige fachmännische Betreuung und Wartung der Einrichtungen sind unabdingbar, um einen zuverlässigen Dauerbetrieb zu gewährleisten.

Dialyseverfahren und Dialysegeräte

Dialyse-machine, CollageBei der Blutreinigung durch ein Dialysegerät kommen in der Nephrologie insbesondere die Verfahren Hämodialyse und Hämofiltration zur Anwendung. Während bei der Hämodialyse eine speziell aufbereitete Lösung (Dialysat) als Spüllösung eingesetzt wird, kommt die Hämofiltration ohne eine solche Spüllösung aus. Beide Verfahren benötigen sogenannte Dialysatoren (Filter) als austauschbare Blutreinigungseinheiten. Sie bilden gleichzeitig die Basis eines jeden Dialysegerätes, das die Reinigung des Blutes auf maschineller Basis übernimmt. Wir beraten Sie gern zu den Details und Anforderungen von Hämodialyse sowie Hämofiltration. Wir begleiten Sie von den ersten Planungsschritten für Ihr Dialysezentrum, über dessen Einrichtung und Ausstattung bis hin zur regelmäßigen Kontrolle und Wartung Ihrer Dialysegeräte.

Wir sind Partner unserer Kunden in einem wachsenden Versorgungssegment

Der Bedarf an Dialysezentren nimmt weiter zu. Dabei steigen auch die Anforderungen an deren technische Ausstattung und an die eingesetzten Geräte. Wir begleiten Sie zuverlässig mit Produktinnovationen im Dialysebereich. So gestalten wir den Bereich Dialyse auch in Zukunft mit Ihnen gemeinsam und bauen das Segment weiter aus.